Neuigkeiten

Spielgruppenhaus Zwerbuhüüsli
22.08.2021

Spielgruppe startet ins neue Jahr

Die Spielgruppe Beromünster startet am 30. August 21 mit 47 Kindern ins neue Jahr.

Dieses Jahr werden 6 Gruppen Innen, und 2 Gruppen Wald geführt. Das Thema «Zauberland» wird uns das ganze Jahr begleiten. Die Kinder können sich auf ein aufregendes und spanendes Jahr freuen.

Damit beim Start auch alles gut läuft, gibt es Corana bedingt immer noch ein paar Regeln, die eingehalten werden müssen. Unter folgendem Link kann das Schutzkonzept der Spielgruppe nachgelesen werden 20210714 Schutzkonzept COVID-19 für Spielgruppen def.pdf (sslv.ch) Ebenfalls werden die Eltern gebeten, die Abstandsregeln untereinander auch im Aussenbereich einzuhalten.

Das Leiterinnenteam möchte sich bei allen Eltern ganz herzlich für die Unterstützung, und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Der Start in ein neues Spielgruppenjahr ist für alle immer wieder ein sehr schönes und spannendes Erlebnis. Das Team freuen sich, so viele Kinder und deren Eltern auf ihr nächstes Ziel – die Basisstufe – vorzubereiten.

03.08.2021

Die Spielgruppe Beromünster geht in die Sommerpause

Schon wieder ist ein erlebnisreiches Spielgruppenjahr zu Ende, und die Spielgruppe Beromünster verabschiedete letzte Woche 49 glückliche Kinder in die Sommerferien.

Das Spielgruppenjahr 20/21 war ein turbulentes Jahr. Wie alle andern, hat Covid 19 auch die Spielgruppe das ganze Jahr begleitet. Der ganzen Schar ist es trotzdem gelungen, viele schöne und glückliche Momente zu erleben. So wurde viel gelacht, gesungen, gewerkelt und gespielt. Begleitet vom Thema «Indianer» hatten die Gruppen Bär, Fuchs, Adler, Eule, Wolf und Bieber viel zu tun.

Das Leiterinnenteam möchte sich bei allen Eltern ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Jedes neue Spielgruppenjahr ist für alle immer wieder ein sehr schönes und spannendes Erlebnis. Das Team ist sehr dankbar, so viele Kinder und deren Eltern auf dem Weg zum nächsten Ziel – die Basisstufe – begleiten zu dürfen.

Die Leiterinnen wünschen nun allen schöne Sommerferien und freuen sich auf das kommende Spielgruppenjahr 21/22.

03.05.2021

INFORMATIONSMORGEN WALD-SPIELGRUPPE

Liebe Eltern

Dank den Lockerungen des BAG, ist es uns nun möglich einen Informationsmorgen für die Waldkinder durchzuführen. Jedoch müssen die Abstandregeln eingehalten, sowie einen Mundschutz getragen werden.

(mehr …)
31.03.2021

Osterhase

Der Osterhase war in der Spielgruppe Beromünster

Die vergangenen Wochen haben wir mit viel Fleiss und Geduld ihre Osterkörbchen bemalt und beklebt. So richtig frühlingshaft und bunt sahen unsere Körbchen aus. Der Osterhase befüllte alle, mit voller Freude und einem lauten Pfiff, mit Schoggieili und einem kleinen Häschen. So macht Ostern doch Spass.

(mehr …)
24.02.2021

Informationsmorgen

Liebe Eltern

Gemäss unseres Schreibens, wären an den Samstagen, 13. März und 20. März 2021 unsere Informationsmorgen für die neuen Kinder des Schuljahres 21/22 geplant gewesen.

Leider sind aktuell aufgrund der Bestimmungen vom Kanton weiterhin Elternveranstaltungen verboten. Somit müssen wir die geplanten Veranstaltungen absagen.

Es sind aber Besuche für die Kinder (ohne Eltern) in der Spielgruppe individuell möglich. Oder machen sie einen Spaziergang mit ihrem Kind zum Waldplatz, um ihn sich mal anzuschauen.

Melden Sie sich entsprechend vorgängig bei Daniela Montenero, 041 610 78 08 um einen Termin zu vereinbaren. Die Besuche sollten dazu dienen, dass die Kinder einen kleinen Einblick bekommen.  

Weitere Infos erhalten sie bei der Terminvereinbarung.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüsse

Das Spielgruppen-Team

17.09.2019

Grosse Unterstützung für die Kleinen

Bericht Anzeiger Michelsamt, 12. September 19

Im Dezember ist die Spielgruppe Zwerbuhüüsli ins Schützenfeld umgezogen. Dass die Kinder mit grosser Freude ins Spielgruppen Jahr gestartet sind, hat viel mit Solidarität aus dem Gewerbe zu tun.

(mehr …)
16.07.2019

Sprachförderung

Egal ob jung oder alt. Ab dem neuen Spielgruppen-Jahr bieten wir Deutsch für Eltern und Sprachförerdung für Kinder an.

(mehr …)