Sprachförderung

Neu ab Sommer 2019

Sprachförderung für Kinder

Die Gruppe «Frühe Sprachförderung» ist für fremdsprachige Kinder von 2,5 – 5 Jahren gedacht.
Fremdsprachige Kinder sind oftmals auf den Schuleintritt ungenügend vorbereitet. Die Sprachfrühförderung soll deshalb bereits in den Spielgruppen eingesetzt werden. In der frühen Sprachförderung wird vor allem der Wortschatz der Kinder aufgebaut. 
Dies geschieht spielerisch mit Versen, Liedern und/oder auch mit Spielen. Die Spielgruppenleiterinnen sind ausgebildet, um die Kinder in ihrer Sprachentwicklung zu unterstützen und beim Erlernen der Zweitsprache gezielt zu begleiten. Frühe Sprachförderung kann einen wichtigen Beitrag zur Chancengerechtigkeit leisten, indem es die unterschiedlichen Startbedingungen in der Bildung anzugleichen hilft.

Diese Gruppe wird von einer Leiterin und einer Hilfsleiterin geführt und dauert von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Deutsch für Eltern

Die Gruppe „Deutsch für Eltern“ ist für fremdsprachige Erwachsene, die gerne Deutsch lernen möchten. Diese Gruppe wird am selben Morgen/Nachmittag, und in unmittelbarer Nähe, wie die Frühe Sprachförderung für die Kinder stattfinden. So können Eltern und Kinder zur gleichen Zeit in die Sprachförderung gehen.

Diese Gruppe wird von einer Leiterin geführt und dauert von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr.

Preise

 1x pro Woche2x pro Woche
Frühe Sprachförderung890.- pro Jahr
Deutsch für Eltern550 .- pro Jahr